IMPLANTOLOGIE

Keine Angst vorm Knochenaufbau

Hilfe, ich brauche einen Knochenaufbau! Es klingt oftmals Angst mit, wenn es um Knochenaufbau für Implantate geht. Wie können Bedenken ausgeräumt werden? Antworten bringen Klarheit und schaffen Vertrauen.

 

Was ist ein Knochenaufbau?

Bei zu schmalem oder zu niedrigem Knochen muss vor der Implantation ein Knochenaufbau gemacht werden.

 

Ist ein Knochenaufbau schmerzhaft?

Der Knochenaufbau erfolgt schmerzfrei, in der Regel in Lokalanästhesie oder auch — auf Wunsch bzw. bei größeren Implantationseingriffen — in Narkose bzw. in einem Dämmerschlaf. Die Schmerzen nach dem Knochenaufbau sind gering und in der Regel auf die Heilung des Zahnfleisches zurückzuführen. Sie klingen schnell wieder ab.

 

Wie stabil und sicher ist ein Knochenaufbau?

Die Materialien werden seit Jahrzehnten sicher und verlässlich eingesetzt. Unsere Techniken sind Weiterentwicklungen verschiedener erprobter Aufbautechniken. Natürlich eignet sich biologisch körpereigenes Gewebe (Knochen aus dem Kieferwinkel und dem Beckenkamm), ist aber leider im Stabilitätsverhalten dem Ersatzgewebe unterlegen. Der Erfolg liegt in der geeigneten Mischung der verschiedenen Ersatzprodukte.

 

Können Implantate auch ohne Knochenaufbau gesetzt werden?

Wir haben ein großes Sortiment an Spezialimplantaten für extreme Knochenverhältnisse. Aber auch dafür ist ein Mindestmaß an Knochenbreite und Knochenhöhe Voraussetzung.

 

Wie lange hält ein Implantat?

Ein Implantat kann sehr lange halten, vereinzelt sogar ein Leben lang. Das Implantat ist — ähnlich wie ein Zahn — im Knochen und im Weichgewebe verankert und braucht gewissenhafte Pflege durch den Patienten zu Hause und regelmäßige Pflege durch geschultes zahnmedizinisches Personal. Entzündungen können dadurch vermieden werden, aber auch durch einen neuen Lebensstil, z. B. Rauch-Stopp.

 

Ist es immer möglich, in einen zahnlosen Bereich ein Implantat zu setzen?

Dank des wissenschaftlichen Fortschritts, der verschiedenen Techniken und unserer vielfältigen Erfahrungen können wir Knochen mit individuellen Aufbaumethoden so perfekt vorbereiten, dass eine anschließende Implantation möglich ist.

 

Bekomme ich am gleichen Tag der Implantation einen neuen Zahn?

Bei Ganzkieferrekonstruktionen, bei denen Implantate die gesamte Bezahnung eines Kiefers darstellen, kann sofort nach der Implantation ein Provisorium erstellt werden. Dieses kann innerhalb von 24 Stunden eingesetzt und belastet werden. Besonders im Seitenzahnbereich sollte bei einzelnen Implantatversorgungen das Implantat genügend Zeit erhalten langsam einzuheilen.

 

Implantate betreffen nicht nur die ältere Generation. Es gibt viele Gründe für vorzeitigen Zahnverlust in jungen Jahren.

 

(Artikel: Dr. Vera Huemer-Marquart | Implantologie)

 

Weitere Informationen

Tell a Friend

Sie wollen einen Freund/Bekannten auf diesen Artikel hinweisen? Dies können Sie über folgendes Formular tun:

Tell A Friend
Tell a friend
E-Mail-Adresse des Empfängers:
Persönliche Nachricht (optional):
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
CAPTCHA Image
Sicherheitsabfrage: Bitte tragen Sie den Code in das Feld ein. Wenn Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie einfach hier um einen neuen zu erzeugen.
Das Formular enthält Fehler. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben.
Ihre Nachricht wurde abgesendet.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Lesen unserer Artikel.
Datenschutzhinweis: Die in diesem Formular eingegebenen Kontaktdaten werden nicht in unsere Mailverteiler aufgenommen. Weder an Ihren Freund/Bekannten noch an Sie selbst werden aufgrund der Nutzung dieses Services zusätzliche Aussendungen (z. B. Newsletter) übermittelt. Wenn Sie unseren Newsletter regelmäßig erhalten wollen, so melden Sie sich bitte gesondert für diesen an.
© 2019 Zahnmedizinisches Institut Dr. Huemer GmbH
Wir respektieren Ihren Datenschutz
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und Funktionen für Sie zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies Ihren Wünschen anzupassen.
Cookies anpassen
Akzeptieren & Schließen