Eine ästhetische (R)evolution

Keramikimplantate aus Zirkonoxid

Die Jahre der Forschung und Entwicklung haben sich gelohnt. Nach der Einführung von Zirkonoxid in die Zahnmedizin vor knapp 10 Jahren liegen inzwischen 7 Jahre Erfahrung mit dentalen Keramik-Implantatsystemen vor.

Die Keramikimplantate der Firma Swiss Dental Solutions AG stellen den höchsten Entwicklungsstand der Vorgängermodelle dar, welche in verschiedenen Studien seit Januar 2001 im Einsatz, seit Mitte 2004 zugelassen und zertifiziert sind. Die sogar dem natürlichen Zahn überlegene Zahnfleischverträglichkeit wurde in einer Studie der Universität Ulm belegt.

Vorteile der Keramikimplantate

  • hohe Biegefestigkeit und Härte
  • Zahnfarbe des Zirkonoxid
  • hervorragende Osseointegration (Knocheneinheilung)
  • exzellentes, in manchen Bereichen selbst dem natürlichen Zahn überlegenes Verhalten zum Zahnfleisch


Das Keramikimplantat hält, was es verspricht: Noch mehr Ästhetik für ein noch schöneres Lächeln.

 

01.10.2008

© 2019 Zahnmedizinisches Institut Dr. Huemer GmbH
Wir respektieren Ihren Datenschutz
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und Funktionen für Sie zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies Ihren Wünschen anzupassen.
Cookies anpassen
Akzeptieren & Schließen